Administration und Betrieb von UNIX Servern

Ein europäischer Großkonzern hat seine zahlreichen SAP- und ERP-Anwendungen auf UNIX-Servern installiert. Ziel ist die Migration der Systeme auf einheitliche Plattformen und Betriebssystem-Umgebungen, um einen standardisierten Betriebsablauf zu gewährleisten. ibcos übernimmt den Aufbau, die Administration und den Betrieb von UNIX Servern, sowie die Koordination mit den unternehmensinternen SAP-Betreuern.

Aufgaben
  • Installation und Konfiguration von AIX LPARs
  • Durchführung von AIX Migrationen via Alternate Disk Migration
  • NIM-Administration
  • Administration der Hardware Management Console
  • Entwicklung von Shellscripts
  • Betriebssystemseitige Unterstützung des SAP Basis Teams
  • Second Level Support, Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Performanceanalyse und Tuning
  • Durchführung aller Aktivitäten zur Erfüllung der Service Level Agreements
Technische Umgebung

AIX, HACMP, Linux, VMware ESX-Server, x86 Server, SUN Solaris, Oracle, SAP, UC4, IBM pSeries POWER5 und POWER4, IBM Enterprise Storage System (ESS), HDS Storage, Tivoli Storage Manager (TSM), Dual Data Center

Branche

Energieversorgung

AIX Second Level Support und System Upgrades

Ein deutscher Flughafen betreibt zur Verwaltung der internen Unternehmensdaten und der Abrechung einen hochverfügbaren Oracle RAC Cluster mit HACMP. Durch regelmäßige Betriebssystem-Upgrades soll ein stabiler Systembetrieb gewährleistet werden. ibcos übernimmt die Planung, führt die Upgrades durch und liefert Second Level Support für das Betriebssystem.

Aufgaben

  • Second Level Support, Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Planung der Upgrades und Installationen
  • AIX Upgrades / Installationen
  • HACMP Upgrades / Installationen
  • Konfiguration und Upgrades von GPFS

Technische Umgebung AIX, HACMP, GPFS, Oracle RAC, IBM pSeries, Tivoli Storage Manager (TSM), SAN, IBM Enterprise Storage System (ESS), Dual Data Center

Branche Logistik

AIX Second Level Support und Projektmanagement

Ein Unternehmen der Finanzbranche nützt 15 SAP-Systemlandschaften zur Verwaltung seiner internen Daten, Kundendaten, sowie nationaler und internationaler Finanzdaten. Die als hochkritisch eingestuften, hochverfügbaren Systemumgebungen werden durch einen IT-Dienstleister betrieben. Ziel ist es einen reibungslosen, ausfallminimierten Systembetrieb zu gewährleisten. ibcos übernimmt Aufgaben in der Planung und der Administration der AIX-Landschaften, sowie die Koordination der SAP-Betreuer.

Aufgaben

  • Second Level Support, Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Performanceanalyse und Tuning
  • AIX Upgrades / Installationen
  • HACMP Upgrades / Installationen
  • Oracle Upgrades / Installationen
  • Hardware Wechsel auf neueste IBM pSeries-Technologie mit Virtualisierung und ESS / DS8000 Storage
  • Erarbeitung und Aufbau von Konzepten zur Produktivitätssteigerung und Qualitätsverbesserung, z.B. Performance und SLA Reporting, Monitoring
  • Unterstützung der Mitarbeiter in einer osteuropäischen Delivery Organisation
  • Schulung der Mitarbeiter

Technische Umgebung AIX, HACMP, Oracle, DB2, SAP, IBM pSeries POWER5, IBM pSeries POWER6, Tivoli Storage Manager (TSM), SAN, IBM Enterprise Storage System (ESS), DS8000, Dual Data Center

Branche Bank

AIX-Betrieb und Second Level Support von
MFG/Pro-Systemen

Ein internationaler Automobilzulieferer nutzt zur Produktionsplanung und -steuerung mehrere MFG/Pro- und Progress-Systemlandschaften. Die AIX-Systeme werden an sieben verschiedenen europäischen Standorten betrieben. Mit dem Projekt soll ein standardisierter Betrieb über alle Standorte erreicht werden. ibcos übernimmt den Betrieb der Systemlandschaften inklusive der Administration des Betriebssystems AIX, sowie der Progress-Datenbanken und liefert den Second Level Support.

Aufgaben

  • Planung und Abstimmung mit dem Kunden
  • Planung und Konzeption der Hardware
  • Installation und Konfiguration von AIX Servern
  • Planung und Installation von MFG/Pro- und Progress-Systemlandschaften
  • Second Level Support - Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Konsolidierung und Standardisierung der Systemlandschaften
  • Reorganisation von Progress-Datenbanken
  • Releasewechsel von MFG/Pro- und Progress-Systemen (eB2 Upgrade)

Technische Umgebung AIX, HACMP, Progress, MFG/Pro, IBM pSeries, IBM Enterprise Storage System (ESS), SSA, Sonic, Optio, Tivoli Storage Manager (TSM)

Branche Automotive

Aktualisierung einer Storage-Architektur

Ein Dienstleistungsunternehmen betreibt für einen global tätigen Automobilzulieferer vier internationale SAP-Systemlandschaften. Die Systeme liefern der internen Verwaltung und den per EDI angebundenen Kunden die Informationen für Produktion und Logistik. Die verwendete Storage Architektur soll im laufenden Systembetrieb von SSA auf SAN umgestellt werden. ibcos übernimmt die Planung und Durchführung.

Aufgaben

  • Koordination und Durchführung des Umzugs der SAP-Systeme auf die neue Storage-Architektur
  • Performanceoptimierung auf Betriebssystem-Seite

Technische Umgebung AIX, Oracle, SAP R/3 Enterprise 4.7, IBM Enterprise Storage System (ESS)

Branche Automotive

AIX/Linux Betrieb und Second Level Support

Ein Versicherungsunternehmen verwendet für alle seine Anwendungen Serversysteme mit den Betriebsystemen AIX und Linux. Die Server werden durch den IT-Dienstleister der Versicherung zur Verfügung gestellt. Mit dem Projekt will die Versicherung einen standardisierten Systembetrieb der IT-Landschaft erreichen. ibcos übernimmt den Betrieb der Systemlandschaften inklusive der Administration des Betriebssystems AIX, der Datenbanken und liefert den Second Level Support vor Ort. Außerdem koordiniert ibcos die Zusammenarbeit mit den SAP Betreuern.

Aufgaben

  • Installation und Konfiguration von AIX LPARs und LINUX Servern
  • Design und Realisierung einer neuen Konfiguration der Hochverfügbarkeitslösung mit HACMP
  • Planung, Einrichtung und Administration diverser DB2 Instanzen und Datenbanken für mehrere Applikationen
  • Durchführung von AIX Migrationen via Alternate Disk Migration
  • Migration von EMC auf IBM Storage
  • Betriebssystemseitige Unterstützung des SAP Basis Teams
  • Second Level Support - Fehleranalyse und Fehlerbehebung

Technische Umgebung AIX, HACMP, IBM Cluster Systems Management, Linux LVS Director, Linux Heartbeat, VMware, ESX-Server, DB2, MySQL, SAP, UC4, IBM pSeries p690, IBM xSeries Server, IBM Enterprise Storage System (ESS), EMC Symmetrix mit SRDF, Dual Data Center, IBM Content Manager, IBM Common Store, Apache, IBM InfoPrint Manager, Tivoli Storage Manager (TSM), Tivoli Enterprise Console, Xandria, Samba

Branche Versicherung

Kontakt

ibcos GmbH & Co. KG

Karl-Götz-Straße 5

97424 Schweinfurt

 

Tel.  09721 / 977480

Fax. 09721 / 9774810

Mail: info@remove-this.ibcos.de

Service

ibcos Kunden-Telefon

09721 / 977480